Impressive… most impressive.

Kontostand:                -248,13

Ausgaben:                  23,00

Einnahmen:                00,00

Verwendungszweck:   Darth Vader Tasse mit Soundeffekt

Habe mir eine Darth Vader Tasse gekauft (bei amazon.uk für umgerechnet ca. 13€ – allerdings kostete das Porto nochmal 10€!). Immer wenn man daraus trinkt, wird einer von drei Sounds abgespielt:

1. Die Star Wars Fanfare.

2. [asthmatisches schnaufen] The Force is strong with you, young Skywalker… But you are not a Jedi yet.

3. [asthmatisches schnaufen] Impressive… most impressive

Ich fühle mich bereits schon am Morgen auf dem richtigen Weg zur Macht: Die Tasse ist Lernen mit allen Sinnen.

  • Visuelles Lernen (Lernen durch Schauen): Auf der Tasse ist einer der größten Jedi Ritter abgebildet.
  • Auditives Lernen (Lernen durch Hören): Die Soundbites sind äußerst zielführend auf dem Weg zum Jedi.
  • Kinästhetisches Lernen (Lernen durch Bewegung): Meine motorischen Fähigkeiten werden beim Heben der Tasse geschult.
  • haptisches Lernen (Lernen durch Ertasten): Ich fühle die Wärme des Kaffees in der Tasse. Ich fühle die Macht.
  • olfaktorisches Lernen (Lernen durch Geruchswahrnehmung): Ich rieche sogar die Macht.

Allerdings hat mir Isi verboten, die Tasse für den Frühstückskaffee zu verwenden. Die Sounds sind ihr zu laut, wenn sie noch im Halbschlaf ist.

In seinem Buch Thinking Big nennt Brian Tracy vier Gesetze, die unweigerlich zum Erfolg führen, wenn man sich daran hält.

1. Das Gesetz des Glaubens: „Was immer Sie wirklich glauben, wird Realität. Wenn Sie Ihren Glauben ändern, ändern Sie die Realität.“ Das hat er wohl von unserem alten Jedi-Meister.

2. Das Gesetz der Erwartung: „Was immer Sie erwarten, wird eintreten. Je zuversichtlicher Sie sind, desto eher wird es geschehen.“ Ich erwarte, dass Isi große Augen macht, wenn ich in einem Jahr die Million habe.

3. Das Gesetz der Anziehungskraft: „Sie sind wie ein lebender Magnet, der die Menschen und Umstände anzieht, die in Harmonie sind mit Ihrem Denken.“

Ich ziehe Orell an. Es ist bald 17:00 Uhr, es müsste jeden Moment an der Tür klingeln.  Ist er eine der „Kräfte, die erforderlich sind, um große Pläne und Ideen Wirklichkeit werden zu lassen“?

Es klingelt. Ich hatte wirklich geglaubt, dass er kommt (Gesetz Nr. 1). Orell ist da und wir spielen erst einmal eine Runde Kicker. 4 Spiele, 4 Siege für ihn. Wahrscheinlich habe ich nur verloren, weil ich es nach Gesetz Nr. 2 erwartet habe.

4. Das Gesetz der Übereinstimmung: „Was Sie in ihrem Inneren denken und fühlen, ist auch außen. Ihr Äußeres ist ein Spiegel ihres Inneren.“

Diese vier Gesetze sind nach Brian Tracy der Schlüssel zum Erfolg. Durch die Veränderung der inneren Einstellung ändern sich die Lebensumstände.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: