Ein Wasserbüffel

Kontostand:                  -282,18

Ausgaben:                     00,00

Einnahmen:                   00,00

Verwendungszweck:       –

SChnell, bevor die Erinnerung verblasst.

Gestern Abend war noch ein alter Freund von mir zu Besuch, Fes. Zuerst waren wir im Keller und haben Musik gemacht, dann gingen wir noch in unsere alte Stammkneipe.

In halbtrunkenem Zustand fragte ich nach der Million.

Fes (entsetzt): Eine Million? Ich brauche 10 Millionen! Und kaufe mir dafür einen Wasserbüffel. Weniger als 10 Mio sind zu wenig, so ein Büffel will ja auch versorgt werden. Er braucht einen Stall und frisst eine Menge.

Ich (undeutlich artikulierend): Dein Plan?

Fes (triumphierend): Lotto Quick-Tipp! Für nur 1€ kann man den Jackpot gewinnen!

Was Fes in der Euphorie vergisst, ist, dass bei dieser Version viele tausend Leute in Deutschland die gleichen Nummern tippen und sich den Gewinn dann teilen. Also nix mit 10 Millionen.

Wieder einmal Lotto…

Wikipedia sagt:

Lotto oder Lotterie (italienisch lotto, französisch lot, „Anteil, Los, Schicksal“, auch „Glücksspiel, Losspiel“) ist ein Glücksspiel, bei dem der Spieler gegen einen finanziellen Einsatz auf das Ziehen vorher getippter Zahlen aus einer begrenzten Zahlenmenge setzt.

Außerdem:

Den mit 45.382.458 Euro größten Jackpot in der deutschen Lottogeschichte teilten sich am 5. Dezember 2007 drei Spieler aus Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen und Thüringen. Alle drei hatten die richtigen Gewinnzahlen 9, 10, 24, 28, 39, 42 getippt und die passende Superzahl 3 und erhielten jeweils rund 15 Millionen Euro.

War der Besuch von Fes ein Zeichen?

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s