Camerata

Kontostand:                 -370,26

Ausgaben:                     00,00

Einnahmen:                  00,00

Verwendungszweck:       –

So, jetzt ist bald Jahresende und zeit für eine Zwischenbilanz – die ich allerdings noch bis ins neue Jahr hinausschiebe.

Eines steht bisher allerdings fest: Die 500€, die ich seit einiger Zeit in meinem Portmonnaie trage, funktionieren nur bedingt. „Geld zieht Geld an“, das war der Ausgangsgedanke, warum ich den großen Schein überhaupt mit mir herumtrage. Das stimmt so nicht, denn bisher habe ich noch nicht sehr viel Geld verdient. Reicher geworden – tatsächlich im materiellen Sinne – bin ich allerdings schon, denn ich habe seither so einiges an Dingen entweder geschenkt bekommen oder zumindest sehr günstig gekauft (letztes Beispiel: Ein VHS-Fotokurs, bei dem ich als Ersatzmann eingesprungen war).

Heute: Anruf eines alten Kollegen, er hat Karten für ein Neujahrskonzert der Camerata in Salzburg, am 01. januar 2012 (http://www.camerata.at/de/)

Nun habe ich zwar in meiner Jugend 15 Jahre Geige gespielt, aber klassische Musik ist, ehrlich gesagt, nicht so hundertprozentig mein Ding. Dennoch dachte ich mir, dass es doch ein schöner Anfang für’s neue Jahr sei, mit Isi dort hinzugehen. Zumal mir der Kollege zwei Karten (2. Reihe) schenkt.

Also, erneuter Einsatz meines Maßanzuges, der eigentlich gar keiner ist. Für diese Gelegenheit jedoch absolut passt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s