Monatsarchiv: Dezember 2011

Jabba’s Sail Barge

Kontostand:                 -356,27

Ausgaben:                     00,00

Einnahmen:                  00,00

Verwendungszweck:       –

Weihnachtsgeschenk für die Kinder: Jabba’s Sail Barge von Lego. Gebraucht für 25€.

Nochmal den Preis auf dem Gebrauchtmarkt gecheckt: 299€!

Bei unserer Sail Barge fehlt allerdings Jabba.

Also doch für die Kinder.


Klassiker

Kontostand:                 -356,27

Ausgaben:                     23,08

Einnahmen:                  00,00

Verwendungszweck:       Fotobücher

Beimn Stöbern über ein paar ältere Fotobücher gestolpert. Klassiker zu einem unschlagbaren Preis:

New Photographer’s Handbook: A Complete Reference Manual of Photographic Techniques, Procedures and Equipment und New Manual of Photography von John Hedgecoe; zusammen für 0,74 € plus 3€ Versand

Außerdem Composition (Basics Photography) von David Prakel; 2,35€ plus 3€ Versand

Isi meinte ursprünglich, ich könnte Millionär werden, wenn ich alle Bücher verkaufen würde. Aber bei diesen Dumping-Preisen auf dem Gebrauchtmarkt wohl eher nicht.

Gedrucktes ist obsolet.


Achterbahn

Kontostand:                  -347,18

Ausgaben:                     00,00

Einnahmen:                  00,00

Verwendungszweck:       –

Als Heimliche Gewinner oder besser bekannt unter dem englischen Begriff Hidden Champions werden relativ unbekannte kleine oder mittelständische Unternehmen, die in ihrem Markt jedoch Marktführer sind, verstanden. Der Begriff „Hidden Champions“ geht auf den amerikanischen Marketingprofessor Theodore Levitt zurück und wurde zuerst von Hermann Simon als Titel eines Artikels in der Zeitschrift für Betriebswirtschaft 1990 benutzt. Man erkennt einen Hidden Champion an folgenden Kriterien:

  • Sie sind vom Marktanteil 1., 2. oder 3. auf dem Weltmarkt oder die Nummer 1 auf ihrem Heimatkontinent (in der Regel Europa).
  • Der Jahresumsatz liegt in der Regel unter 3 Milliarden Euro.
  • In der Öffentlichkeit sind sie kaum bekannt.

als Beispiele hier die – für mich – interessantesten:

  • 3B Scientific (anatomische Lehrmittel)
  • Arnold & Richter Cine Technik (Profifilmkameras)
  • Gerriets (einziger Hersteller von großen Bühnenvorhängen)
  • Flexi (Rollhundeleinen)
  • Jamba (Mobilfunk) (Klingeltöne)
  • Hasenkamp Internationale Transporte und Hillebrand Internationale Spedition (Kunstspeditionen)
  • Kirow Leipzig (Bahnkräne)
  • Orgelmanufaktur Klais
  • Schwan-Stabilo (Augen- und Lippenstifte)
  • Ing.-Buero Stengel (Achterbahnbau)
  • Wanzl Metallwarenfabrik (Einkaufswagen)

Cool.

Reich warden durch Achterbahnbau – oder durch Rollhundeleinen!

 

alles von: http://de.wikipedia.org/wiki/Hidden_Champions


Der nächste, bitte.

Kontostand:                  -347,18

Ausgaben:                     00,00

Einnahmen:                  00,00

Verwendungszweck:       –

Nachtrag zu Birkenbihl: Nihil nisi bene, über Verstorbene soll man nicht schlecht reden. Jedes Zeitalter hat seine eigenen Money-Coaches/Erfolgsratgeber.

Napoleon Hill

Vera Birkenbihl

Bodo Schäfer

Der nächste, bitte.

Die Finanzkrise hat anscheinend keinen Einfluss auf Erfolgsratgeber.

Immerhin ein krisensicheres Konzept.


geschenkte Pferde

Kontostand:                  -347,18

Ausgaben:                     00,00

Einnahmen:                  00,00

Verwendungszweck:       –

Bin durch mit Birkenbihl.

Immer das gleiche – du kannst alles schaffen, was du wills.

Wie? Wie? Wie?

Vera Birkenbihl war – mit etwas anderer Schwerpunktsetzung – die weibliche Form von Bodo Schäfer. Und das schon vor Bodo Schäfer.

Immerhin hat sie ein Erfolgsrezept für sich selbst gefunden.

Na ja, einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.


Advent, Advent…

Kontostand:                  -347,18

Ausgaben:                     00,00

Einnahmen:                  00,00

Verwendungszweck:       –

Gestern Bandprobe.

Alle (genauer: Orell, Syl und Isi) sind genervt von den vielen(!) Firmenweihnachtsfeiern.

Ich: war bisher auf keiner einzigen Weihnachtsfeier, deshalb bin ich auch nicht genervt.

Foto von Orells Verstärker (Engl, Ritchie Blackmore Signature).

Zur Feier des Tages: Last Christmas gespielt (von Wham! – cool, eine Band mit einem Ausrufezeichen im Namen! Fast so gut wie der Name der Band mit dem Konkurrenzweihnachtslied 1984: Power of Love von Frankie Goes to Hollywood. Erinnert sich jemand noch an das Computerspiel auf dem Commodore 64? FGTH – Welcome to the Pleasuredome?).

Auffällig: Die letzten Jahre über ließ sich eine steigende Häufigkeit verzeichnen, was die Beschallung mit Last Christmas betrifft. Soll heißen, mit einem gefühlten Höhepunkt letztes Jahr wurde das Lied seit der Veröffentlichung 1984 immer häufiger gespielt – bis zu diesem Jahr.

2011 ist seltsam leer ohne Last Christmas.

George Michael ist reich.


Drehbuch re-loaded

Kontostand:                  -347,18

Ausgaben:                     00,00

Einnahmen:                  00,00

Verwendungszweck:       –

R. hat mir eine Mail geschickt – er stellt den Kontakt zu seinem Freund, dem Drehbuchautor her.

Jetzt muss ich mir nur noch vernünftige Fragen überlegen, die ich ihm stelle.

Die wichtigste: Wird man als Drehbuchautor tatsächlich reich?


Dynamik

Kontostand:                  -347,18

Ausgaben:                     00,00

Einnahmen:                  00,00

Verwendungszweck:       –

Kann man mit Kränen reich werden?

Auf alle Fälle sind Kräne cool – hier eine Dynamik-Studie:

O-oh… bevor ich hier noch zum Foto-Blog degeneriere, sollte ich mich vielleicht lieber auf meine Wurzeln besinnen (Mission 1 Million)?

Ist das der Weg oder das Ziel?

Ich schmökere gleich nochmal in einem der Birkenbihl Bücher. In Memoriam.

P.S. hier noch eine Gesamtansicht im Querformat.


verflixte Präpositionen

Kontostand:                  -347,18

Ausgaben:                     00,00

Einnahmen:                  00,00

Verwendungszweck:       –

Ist es finannziell ertragreich, wenn man ein Bild im Museum der Moderne hat?

Wahrscheinlich ist es ertragreicher, wenn manein Bild vom Museum der Moderne hat.

Korrigiere: Habe zwar ein Bild vom Museum der Moderne, ertragreicher wäre aber eines aus dem Museum der Moderne.

Präpositionen haben die Macht, über Armut und Reichtum zu entscheiden.

Ich sollte Kunsträuber werden, denn das mit dem Goldenen Schnitt hört sich leichter an, als es umzusetzen ist.


Sectio Aurea

Kontostand:                  -347,18

Ausgaben:                     00,00

Einnahmen:                  00,00

Verwendungszweck:       –

Beim Goldenen Schnitt (lateinisch: sectio aurea) oder auch bei der Goldenen Teilung – seltener beim Göttlichen Schnitt oder bei der Göttlichen Teilung (lateinisch: proportio divina) – entsteht ein bestimmtes Verhältnis zwischen zwei Zahlen oder zwei Größen.

Dieses Verhältnis ist die Goldene Zahl Φ (Phi) (oder das Goldene Verhältnis oder das Göttliche Verhältnis) und hat den Wert

\Phi=\frac{1 + \sqrt{5}}{2} \approx 1{,}618

Zum Beispiel stehen zwei Teile einer Strecke im Verhältnis Φ, wenn sich der größere zum kleineren Teil verhält wie die ganze Strecke zum größeren Teil.

Streckenverhältnisse wie beim Goldenen Schnitt werden seit der griechischen Antike als Inbegriff von Ästhetik und Harmonie angesehen. Sie werden als ideale Proportionen in Kunst und Architektur angewendet, kommen aber auch in der Natur vor. Das Goldene Verhältnis ist häufig bei der Bildkomposition in der Malerei zu finden und wird heute oft in der Fotographie verwendet. (http://de.wikipedia.org/wiki/Goldener_Schnitt#Die_Bedeutung_des_Goldenen_Schnitts)

Test: Erzeugung von Harmonie durch Fotografie:

Und funktioniert’s?

Na ja, war immerhin ein Freihand-Foto. O-Bus-Leitungen in Salzburg.

Muss noch üben mit meiner Harmonie.