Rock the Family

Kontostand:                 -370,26

Ausgaben:                     00,00

Einnahmen:                  00,00

Verwendungszweck:       –

Heute mit Rocky bei Rock the Family gewesen – ein Musikworkshop für Kinder ab 5 und deren Eltern. Geleitet von einem jungen Gitarristen, lernten die Kleinen, wie man einen Blues in E spielt (Corinna, Corinna, where have you gone… my Baby she left me, I’m all alone) und den Titelsong von Wickie.

Während die Kinder am Ende der Veranstaltung die verschiedenen Instrumente ausprobierten (vor allem das Schlagzeug), unterhielt ich mich mit dem Gitarristen über die Finanzierung des Workshops. Der wird zwar gesponsort vom Kulturreferat der Stadt – der Gitarrist bekommt eine geringe Aufwandsentschädigung – aber das meiste läuft unentgeltlich und ehrenamtlich. So wurden z.B. die Instrumente von freundlichen Musikern zur Verfügung gestellt, hertransportiert, aufgebaut, abgebaut und wieder abtransportiert.

Wird man als Musiker reich?

Nein, meinte er, er kenne wirklich viele Musiker und keiner davon sei wirklich reich – im Gegenteil. Hier läuft das meiste über Idealismus und Spaß an der Musik.

Ich drückte ihm die 10€ in die Hand, die ich gestern vom Musikhaus als Gutschrift bekommen hatte. Ich wollte das Geld nicht und Musiker müssen zusammen halten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s