Archiv der Kategorie: Beeindruckung

Tools and Toys

Kontostand:                  -1452,93

Ausgaben:                     00,00

Einnahmen:                  00,00

Verwendungszweck:       –

Recherche über den teuersten Flipper aller Zeiten hat ergeben:

  1. The Who (angeblich wurde mal ein Exemplar für 1 Million Dollar verkauft)
  2. Ein Aaron Spelling Flipper: Von seiner Frau Candy Spelling in Auftrag gegeben. Ein teures Geschenk, 120 000 Dollar. Immerhin hat der Flipper ein Target mit Tori Spellings Konterfei, auf das man schießen kann 😉 Wenn man trifft, sagt eine Stimme “I love you, daddy.”
  3. Ein original verpackter Addams Family Flipper: 70 000 Dollar.
  4. verdient ebenfalls Erwähnung: Ein original verpackter Scared Stiff Flipper, der von Elvira persönlich versteigert wurde. Die Auktion wurde von Robert Winter archiviert, der Flipper ging für 10 300 Dollar. Als der Ersteigerer den Flipper abholte, war er überrascht, als ihm Elvira die Tür öffnete. Er bekam sogar noch ein Autogramm.

Weiter auf dem Weg zum erfolgreichen Mann von Welt. Ich brauche Accessoires:

The difference between men and boys is the size of their toys.

Wieder werde ich bei jemandem fündig, den ich mittlerweile nicht nur als Vorbild, sondern auch als persönlichen Freund betrachte: Richard Branson.

Auf der Seite von Virgin Media findet sich ein Artikel über die teuersten Spielzeuge.

An erster Stelle: Ein 3D-Simulator – er besteht aus 6 Sets mit jeweils 3 mobilen Plattformen, hat eine 3D-Projektionsfläche und bewegt sich auf 6 Achsen. Und das für nur 173 000 Britische Pfund (entspricht 197 187,9152€ zum aktuellen Tageskurs).

Weiter hinten findet sich tatsächlich ein Flipperautomat (NASCAR von Stern, Platz 8) und eine lebensgroße Robby the Robot-Figur (=31937,5471€, Platz 2).

Robby the Robot find ich nach wie vor super. Ich liebe die alten Twilight Zone-Folgen.  Die Figur würde gut zu meinem Flipper passen.

Quellen: http://groups.google.com/group/rec.games.pinball/browse_thread/thread/2043b97012377941/74615bd86987b362?lnk=raot; http://www.chacha.com/question/what-is-the-most-expensive-pinball-machine-ever-made; http://digg.com/news/story/The_most_expensive_Pinball_Machine_in_tthe_World; http://www.robertwinter.com/pinball/ss/ebay/auction.html; http://www.virginmedia.com/money/features/most-expensive-toys.php?ssid=1

 


Impressive… most impressive.

Kontostand:                -248,13

Ausgaben:                  23,00

Einnahmen:                00,00

Verwendungszweck:   Darth Vader Tasse mit Soundeffekt

Habe mir eine Darth Vader Tasse gekauft (bei amazon.uk für umgerechnet ca. 13€ – allerdings kostete das Porto nochmal 10€!). Immer wenn man daraus trinkt, wird einer von drei Sounds abgespielt:

1. Die Star Wars Fanfare.

2. [asthmatisches schnaufen] The Force is strong with you, young Skywalker… But you are not a Jedi yet.

3. [asthmatisches schnaufen] Impressive… most impressive

Ich fühle mich bereits schon am Morgen auf dem richtigen Weg zur Macht: Die Tasse ist Lernen mit allen Sinnen.

  • Visuelles Lernen (Lernen durch Schauen): Auf der Tasse ist einer der größten Jedi Ritter abgebildet.
  • Auditives Lernen (Lernen durch Hören): Die Soundbites sind äußerst zielführend auf dem Weg zum Jedi.
  • Kinästhetisches Lernen (Lernen durch Bewegung): Meine motorischen Fähigkeiten werden beim Heben der Tasse geschult.
  • haptisches Lernen (Lernen durch Ertasten): Ich fühle die Wärme des Kaffees in der Tasse. Ich fühle die Macht.
  • olfaktorisches Lernen (Lernen durch Geruchswahrnehmung): Ich rieche sogar die Macht.

Allerdings hat mir Isi verboten, die Tasse für den Frühstückskaffee zu verwenden. Die Sounds sind ihr zu laut, wenn sie noch im Halbschlaf ist.

In seinem Buch Thinking Big nennt Brian Tracy vier Gesetze, die unweigerlich zum Erfolg führen, wenn man sich daran hält.

1. Das Gesetz des Glaubens: „Was immer Sie wirklich glauben, wird Realität. Wenn Sie Ihren Glauben ändern, ändern Sie die Realität.“ Das hat er wohl von unserem alten Jedi-Meister.

2. Das Gesetz der Erwartung: „Was immer Sie erwarten, wird eintreten. Je zuversichtlicher Sie sind, desto eher wird es geschehen.“ Ich erwarte, dass Isi große Augen macht, wenn ich in einem Jahr die Million habe.

3. Das Gesetz der Anziehungskraft: „Sie sind wie ein lebender Magnet, der die Menschen und Umstände anzieht, die in Harmonie sind mit Ihrem Denken.“

Ich ziehe Orell an. Es ist bald 17:00 Uhr, es müsste jeden Moment an der Tür klingeln.  Ist er eine der „Kräfte, die erforderlich sind, um große Pläne und Ideen Wirklichkeit werden zu lassen“?

Es klingelt. Ich hatte wirklich geglaubt, dass er kommt (Gesetz Nr. 1). Orell ist da und wir spielen erst einmal eine Runde Kicker. 4 Spiele, 4 Siege für ihn. Wahrscheinlich habe ich nur verloren, weil ich es nach Gesetz Nr. 2 erwartet habe.

4. Das Gesetz der Übereinstimmung: „Was Sie in ihrem Inneren denken und fühlen, ist auch außen. Ihr Äußeres ist ein Spiegel ihres Inneren.“

Diese vier Gesetze sind nach Brian Tracy der Schlüssel zum Erfolg. Durch die Veränderung der inneren Einstellung ändern sich die Lebensumstände.