Schlagwort-Archive: Kondolieren

Ein Mann von Welt werden

Kontostand:                  -1049,92

Ausgaben:                     39,85

Einnahmen:                   00,00

Verwendungszweck:       Ein Mann von Welt werden

 

Ich muss meine Persönlichkeit verändern, um Erfolg zu haben. Meine jetzige Persönlichkeit hat mich zwar schon sehr weit gebracht, aber es besteht noch Optimierungspotenzial: Ich muss ein Mann von Welt werden.

Schwupps beim Internetbuchhändler meines Vertrauens „Mann von Welt“ eingegeben und einen österreichischen Autor gefunden:

Helmut Gansterer (Jahrgang 1946) war Chefredakteur beim Wirtschaftsmagazin trend und schreibt für die Magazine profil und autorevue – besonders sympathisch finde ich, dass er für letzteres 1976 eine Story über das Jaguar E Cabrio geschrieben hat.

Ein Connaisseur.

Außerdem hat er nicht nur bereits 1984 einen Geldratgeber geschrieben (Ihre persönliche Geldstrategie ’84 zusammen mit Reginald Benisch und Erika Folkes), sondern auch zehn Jahre später quasi das Gegenstück dazu: Die Kunst des Scheiterns (Edition HERANT/Sportmagazin VerlagsGesmbH 1994, mit Heinz Honies und Marga Swoboda).

Ich schätze, der Mann weiß, wovon er spricht.

 

  1. Der neue Mann von Welt: Ein Handbuch für Geist und Geschmack von Helmut A. Gansterer (Taschenbuch – Juli 2010); EUR 3,00
  2. Endlich alle Erfolgsgeheimnisse: Bitte nicht weitersagen Helmut A. Gansterer; Gebundene Ausgabe; EUR 10,73
  3. Darf man per E-mail kondolieren: Der Knigge des 21. Jahrhunderts Helmut A. Gansterer; Gebundene Ausgabe; EUR 0,85
  4. Darf man als Nackerta ins Hawelka?: Knigge für Fortgeschrittene Helmut A. Gansterer; Gebundene Ausgabe; EUR 13,00

Außerdem hat Gansterer zahlreiche rennomierte Preise gewonnen: Darf man per E-Mail kondolieren wurde 2008 zum beliebtesten Buch der NiederösterreicherInnen gewählt.

Wenn das mal nichts heißt.

 

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Helmut_A._Gansterer