Schlagwort-Archive: Silicon Valley

ärmliche Verhältnisse?

Kontostand:                  104,20

Ausgaben:                     00,00

Einnahmen:                   00,00

Verwendungszweck:       –

Steve Jobs ging an die Homestead High School, Cupertino, California.

Mäandrierende Recherche zeigt, dass die Homestead High School maßgeblich zur Entwicklung des Silicon Valley beigetragen hat. In den späten Sechzigern und Siebzigern war die Schule besonders ausgerichtet auf elektronikbegeisterte Schüler. Außerdem wurden Spezialkurse für Hochbegabte Schüler angeboten. Im Akademischen Bereich liegt die Homestead High School auf Nummer 20 der Bestenliste in Santa Clara County.

Foto: Jon Sullivan
An die gleiche Schule ging Steve Wozniak (dessen Vater übrigens Ingenieur bei Lockheed war).

Vorsichtige Vermutung: Weder Jobs noch Wozniak sind in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen.

Wikipedia ist mein Freund.

Foto: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/fc/Chip.jpg

Advertisements

Mountain View

Kontostand:                  104,20

Ausgaben:                     13,95

Einnahmen:                    00,00

Verwendungszweck:       Donald Trump, So werden Sie erfolgreich

Hmmm… „Paul und Clara Jobs aus Mountain View, Kalifornien“

Mountain View ist eine Stadt im Santa Clara County im US-Bundesstaat Kalifornien, Vereinigte Staaten, im Herzen des Silicon Valley. Ihren Namen hat die Stadt von dem Ausblick auf die Santa Cruz Mountains.

Sie ist eine der bedeutendsten Städte im Silicon Valley. Google, Plaxo, die Mozilla Foundation, die Microsoft-Abteilungen MSN/Hotmail/Xbox und MSN TV sowie das NASA Ames Research Center sind nur einige High-Tech-Unternehmen, die in Mountain View ansässig sind. Auch Nokia Internet Communications hat ihr Hauptquartier in der Stadt. Außerdem wurde Intel hier gegründet und das Computer History Museum hat hier seinen finalen Standort gefunden.


Mountain View wird außerdem die erste Stadt in den USA sein, die komplett mit freiem kabellosen Internet-Zugang abgedeckt sein wird, wofür zurzeit die Funkantennen installiert werden. Diesbezüglich hat die Stadt Modellcharakter. In der Stadt befindet sich außerdem der DNS Root-Nameserver E, der von der NASA betrieben wird. (Quelle: Wikipedia)

Silicon Valley. Google und die NASA. Komplett freies kabelloses Internet. Wohnen hier überhaupt Arme?

Noch ein Buch von Donald Trump: So werden Sie erfolgreich: Strategien für den Weg nach oben, Redline Verlag (Gebundene Ausgabe – August 2008). 11,95€ plus 3€ Porto