Schlagwort-Archive: Zitate

Ein Sieger weiß, wann genug genug ist

Kontostand:                  143,75

Ausgaben:                     00,00

Einnahmen:                  00,00

Verwendungszweck:       –

Donald Trump schreibt, dass erfolgreiche Menschen ihren Erfolg auf verschiedene psychologische Kniffe und Tricks zurückführen, die sie im Laufe ihres Lebens erlernt haben – und dann konsequent anwenden. So schreibt er, dass die Wahrscheinlichkeit, dass ein Ereignis eintritt steigt, wenn wir uns das Ereignis geistig vor Augen halten und uns vorstellen, dass es tatsächlich passiert. Dann steigt die Wahrscheinlichkeit, dass positive Dinge geschehen. Um diese Dinge zu visualisieren, hilft es ihm, ein Buch mit inspirierenden Zitaten stets griffbereit zu habe: Negative Schwingungen lassen sich dadurch in positive verwandeln, destruktive Gedanken werden in konstruktive verwandelt.

  • Teil des Seins ein Sieger weiß, wann genug genug ist. Manchmal musst du den Kampf oben geben und gehst weg und bewegst an auf etwas, das produktiver ist
  • Kümmerst du dich, um wenn ich zurück wenig sitze? Weil dein Atem sehr schlecht ist.

(http://allezitate.com/donald-trump/zitate/55994)

Mit Orell Tischfußball gespielt – und haushoch verloren! Ich muss trainieren…

Später: Bandprobe.

Wir hattenn eigentlich Pizza bestellt, aber Syl kam so spät, dass wir schon mit dem Essen fertig waren, bevor er auftauchte. Isi konnte Orell gerade noch davon abhalten, Syls Salamipizza zu verputzen.

Syl kam dann, einen schweren Koffer im Schlepptau. „Ich muss kurzfristig nach Shanghai, aber für die Bandprobe ist immer Zeit,“ meinte er zwischen zwei Bissen von der Salamipizza. „Pizza ist genial. Man kann sie warm essen, lauwarm oder kalt.“ Isi schüttelte den Kopf und fragte, ob er Messer und Gabel brauchte. „Nein,“ antwortete Syl „Pizza ist genial, man kann sie mit Besteck essen oder ohne. Und sogar zusammengeklappt.“ Sprach’s, faltete das letzte Stück wie eine Calzone und schlang es hinunter, „und sie schmeckt immer gleich gut.“

Dann musste ich ihn zum Flughafen fahren.

Das Businessleben ist anstrengend.

Advertisements

der Nutzen guter Zitate

Kontostand:                  143,75

Ausgaben:                     00,00

Einnahmen:                   00,00

Verwendungszweck:       –

Ich liebe gute Zitate. Warum versuchen, etwas auszudrücken, wenn das gleiche jemand anders schon absolut treffend formuliert hat. Zitate beinhalten oft Lebensweisheiten und bringen diese kurz und prägnant auf den Punkt – als Aphorismen sind Zitate philosophischer Gedankensplitter, rhetorisch reizvolle Sinnsprüche. Vor allem letzteres trifft zu, wenn man im Internet nach Zitaten von Richard Branson sucht (http://allezitate.com/richard-branson/zitate/187179):

  • Das du nie mit diesen Sachen kennst, wenn du neues etwas versuchst, was geschehen kann. Dieses ist ganz experimentell.
  • Und du wisst, habe ich großen Spaß gehabt, eine Menge unterschiedliche Industrien auf ihrem Kopf durchaus zu drehen und sicherstellen jene Industrien ist nie das selbe wieder, weil Jungfrau innen ging und sie an nahm.

Branson sucht anscheinend neue Betätigungsfelder im medizinischen Bereich. Illegaler Organhandel wäre hier zwar äußerst lukrativ, aber Branson bleibt politisch korrekt:

  • Mögen in eine Blutenkonkurrenz mit einer Blutbank erhalten.

Das Lebensumfeld und die Eltern kann man sich leider nicht aussuchen – obwohl sie prägend für den späteren Erfolg sind. Hätte mich nur meine Mutter wie die von Richard Branson erzogen!

Meine Mutter wurde festgestellt, um uns unabhängig zu bilden. Als ich vier Jahre alt war, stoppte sie das Auto einige Meilen von unserem Haus und mich meine eigene Weise Haupt fängt finden gelassen über auf. Ich erhielt hoffnungslos verloren.

Über die Musikindustrie fällt Richard Branson angeblich folgendes Urteil:

  • Die Musikindustrie ist eine merkwürdige Kombination des Habens der realen und immateriellen immaterieller Vermögenswerte: Knallbänder sind Markennamen in selbst und an einem gegebenen Stadium in ihren Karrieren ihre Name alleine Dose praktisch gaurantee Erfolg Aufzeichnungen.

Ich bin froh, dass ich die englische Originalausgabe von Losing my Virginity gekauft habe und nicht die deutsche Übersetzung. Hier noch abschließend mein Favorit:

  • Blitz ist etwas, den wieder wir eher vermeiden würden.

Foto: masaki ikeda

Foto: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Thunder_at_Saitama_2.jpg